Logo greencarsbox.com
Was ist die Krankheit Leukämie?
Was ist die Krankheit Leukämie?
Anonim

Leukämie ist Krebs des blutbildenden Gewebes des Körpers, einschließlich des Knochenmarks und des Lymphsystems. Es gibt viele Arten von Leukämie. Einige Formen von Leukämie treten häufiger bei Kindern auf. Andere Leukämieformen treten meist bei Erwachsenen auf.

Wie bekommt man Leukämie?

Wie entsteht Leukämie? Einige Wissenschaftler glauben, dass Leukämie aus einer noch unbestimmten Kombination von genetischen und umweltbedingten Faktoren resultiert, die zu Mutationen in den Zellen führen können, aus denen das Knochenmark besteht Diese Mutationen werden als Leukämie bezeichnet Veränderungen führen dazu, dass die Zellen sehr schnell wachsen und sich teilen.

Ist Leukämie eine heilbare Krankheit?

Wie bei anderen Krebsarten auch, Leukämie ist derzeit nicht heilbarMenschen mit Leukämie erleben manchmal eine Remission, einen Zustand nach Diagnose und Behandlung, in dem der Krebs nicht mehr im Körper nachweisbar ist. Der Krebs kann jedoch aufgrund von Zellen, die in Ihrem Körper verbleiben, erneut auftreten.

Welche Art von Krebs ist Leukämie?

Leukämie ist eine Krebserkrankung der frühen blutbildenden Zellen. Meistens ist Leukämie ein Krebs der weißen Blutkörperchen, aber einige Leukämien beginnen in anderen Blutzelltypen.

Ist Leukämie eine lebensbedrohliche Krankheit?

Akute Leukämie ist eine potenziell lebensbedrohliche Erkrankung und erfordert dringende und intensive Behandlungen. Chronische Leukämie setzt langsamer ein und ist zum Zeitpunkt der Diagnose normalerweise nicht lebensbedrohlich. Leukämie wird auch nach der Art der weißen Blutkörperchen klassifiziert, in denen sie auftritt; lymphoide Zellen oder myeloische Zellen.

Was ist Leukämie?

Beliebtes Thema