Logo greencarsbox.com
Werde ich an einem follikulären Lymphom sterben?
Werde ich an einem follikulären Lymphom sterben?
Anonim

Obwohl follikuläres Lymphom die häufigste Todesursache nach 10 Jahren bleibt, ist der Tod durch andere Ursachen in Untergruppen mit geringem Risiko wahrscheinlicher, wie z. freies Überleben (EFS) oder Patienten, deren Krankheit nie in einen aggressiveren Zustand übergeht.

Wie lange kann man mit einem follikulären Lymphom leben?

Die Fünf-Jahres-Überlebensrate für follikuläres Lymphom liegt zwischen 80 und 90 Prozent, was bedeutet, dass mindestens 80 bis 90 Prozent der Patienten, bei denen ein follikuläres Lymphom diagnostiziert wird, mindestens fünf Jahre leben könnennach der Diagnose. Die Hälfte der Patienten, bei denen diese Krebsart diagnostiziert wird, kann etwa 10 bis 12 Jahre leben.

Wie gefährlich ist das follikuläre Lymphom?

Das follikuläre Lymphom gilt in der Regel nicht als heilbar, sondern eher als chronische Erkrankung. Patienten können viele Jahre mit dieser Lymphomform leben.

Ist es schmerzhaft, an einem Lymphom zu sterben?

Werde ich Schmerzen haben, wenn ich sterbe? Ihr medizinisches Team wird alles tun, um Ihre Schmerzen in Ihren letzten Tagen zu lindern. Niemand kann mit Sicherheit sagen, wie Sie sich fühlen werden, aber der Tod durch ein Lymphom ist normalerweise angenehm und schmerzlos Wenn Sie jedoch Schmerzen haben, stehen Medikamente zur Verfügung, um diese zu lindern.

Wie führt ein Lymphom zum Tod?

Menschen mit NHL sterben am häufigsten an Infektionen, Blutungen oder Organversagen infolge von Metastasen. Eine schwere Infektion oder plötzliche Blutung kann schnell zum Tod führen, auch wenn jemand nicht sehr krank erscheint.

Follikuläres Lymphom: Alles, was Sie wissen müssen

Beliebtes Thema