Logo greencarsbox.com
Ist Steve Irwins Frau wieder verheiratet?
Ist Steve Irwins Frau wieder verheiratet?
Anonim

Bindi Irwin ist endlich verheiratet mit ihrem langjährigen Freund Chandler Powell, und ihre Mutter Terri Irwin könnte nicht begeisterter sein. Terri, deren Ehemann Steve Irwin 2006 auf tragische Weise starb, twitterte Glückwünsche an das süße Paar, als sie sich zum ersten Mal verlobten. „Ich bin so glücklich“, schrieb sie, „und ich weiß, Steve wäre es auch.“

Wie hat Terri Irwin herausgefunden, dass Steve gestorben ist?

"Er war in seinem Sicherheitsgurt und die lustige Polizei [bezieht sich auf sich selbst] hat den Sicherheitsgurt nicht abgenommen, damit er seinen Vater sehen und ihm zum Abschied winken konnte. Und das war das letzte Mal, dass wir ihn gesehen haben." Terri erinnerte sich, dass sie nach ihrer Ankunft in Tasmanien gebeten wurde, den Zoodirektor anzurufen, der ihr die herzzerreißenden Neuigkeiten über Steves Tod mitteilte.

Sind die Irwins reich?

Es sind die Irwins, die den Australia Zoo als Ganzes zeigen. Die Show läuft seit 2018, aber CelebrityNetWorth.com enthüllte, dass das Nettovermögen von Bindi und Robert derzeit etwa 3 Millionen Dollar pro Stück beträgt! … Alles in allem ist die Familie Irwin satte 86 Millionen Dollar wert!

Trifft sich Steve Irwins Frau mit jemandem?

Tatsächlich, ist sie seit dem Tod ihres Mannes Steve im Jahr 2006 mit niemandem ausgegangen, obwohl Berichten zufolge Crowe eine der ersten Personen war, die sie unterstützt haben, als sie kürzlich im Fernsehen zusammengebrochen. „Er ist ein toller Kerl, aber absolut nur ein lieber Freund“, sagte Terri 2017 zu Access Hollywood.

Wurde Steve Irwin begraben oder eingeäschert?

Ein privater Trauergottesdienst fand am 9. September 2006 statt. Irwin wurde in einer privaten Zeremonie im Australia Zoo später am selben Tag beigesetzt.

Terri Irwin hatte seit dem Verlust von Steve kein Date mehr: „Ich hatte schon mein Glück bis ans Ende“| PeopleTV

Beliebtes Thema