Logo greencarsbox.com
Welches der folgenden Moleküle ist nicht homonuklear?
Welches der folgenden Moleküle ist nicht homonuklear?
Anonim

Welches der folgenden Moleküle ist nicht homonuklear? Erklärung: NO ist Heteronukleares zweiatomiges Molekül, in dem die Ordnungszahl von Stickstoff 7 und die von Sauerstoff 8 ist, d.h. Gesamtzahl der Elektronen=15.

Welches der folgenden Moleküle ist homonuklear?

Die bekanntesten homonuklearen Moleküle sind zweiatomig, was bedeutet, dass sie aus zwei Atomen bestehen, obwohl nicht alle zweiatomigen Moleküle homonuklear sind. Homonukleare zweiatomige Moleküle umfassen Wasserstoff (H2), Sauerstoff (O2), Stickstoff (N2) und alle Halogene. Ozon (O3) ist ein gewöhnliches dreiatomiges homonukleares Molekül.

Welches der folgenden Moleküle ist kein homonukleares zweiatomiges Molekül?

Die Bindung in einem homonuklearen zweiatomigen Molekül ist unpolar. Argon ist ein Edelgas (Edelgas). Es ist stabil und daher chemisch nicht reaktiv. Daher bildet es keine zweiatomigen Moleküle.

Ist das Molekül Hi homonuklear?

Da dieses Molekül zwei Wasserstoffatome enthält, wird es als homonukleares zweiatomiges Molekül. klassifiziert

Was ist ein homonukleares zweiatomiges Molekül?

Homonukleare zweiatomige Moleküle bestehen aus zwei Atomen desselben Elements, wie im Fall von Sauerstoff und Stickstoff in der Abbildung hier gezeigt. Heteronukleare zweiatomige Moleküle bestehen aus zwei Atomen verschiedener Elemente, wie im Fall von Salzsäure und Kohlenmonoxid.

Erklären Sie, warum HCI, CO und NO IR-aktiv sind, während H2, O2, Cl2 IR-inaktiv sind. Spektroskopie Physikalisch

Beliebtes Thema