Logo greencarsbox.com
Beruht der Schweregrad von Covid auf der Viruslast?
Beruht der Schweregrad von Covid auf der Viruslast?
Anonim

Beeinflusst die Viruslast die Schwere einer COVID-19-Erkrankung?Die Viruslast kann auch die Schwere einer COVID-19-Erkrankung beeinflussen. Einige Studien berichteten beispielsweise von einer höheren Viruslast bei Menschen, die mit einer schweren Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Diese Studien berichteten auch, dass die Viruslast bei Patienten mit schwererer Erkrankung über mehr Tage höher bleibt.

Was ist eine Viruslast in Bezug auf COVID-19?

Es ist einfach die Menge an Viren, die Ärzte in Ihrem Körper finden können. Sie können Blut, Nasenabstriche oder andere Körperflüssigkeiten verwenden, um die Belastung auf ein bestimmtes Virus zu testen.Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, das COVID-19 verursacht, können unterschiedliche Virusbelastungen aufweisen.

Wie wird der Schweregrad einer COVID-19-Infektion definiert?

Leichte Erkrankung: Personen, die eines der verschiedenen Anzeichen und Symptome von COVID 19 aufweisen (z. B. Fieber, Husten, Halsschmerzen, Unwohlsein, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen) ohne Kurzatmigkeit, Dyspnoe oder anormale Brustbildgebung.

Mittelschwere Erkrankung: Personen, bei denen durch klinische Beurteilung oder Bildgebung Hinweise auf eine Erkrankung der unteren Atemwege und eine Sauerstoffsättigung (SpO2) von ≥94 % in der Raumluft auf Meereshöhe vorliegen.

Schwere Erkrankung: Personen mit Atemfrequenz >30 Atemzüge pro Minute, SpO2 3 %), Verhältnis des arteriellen Sauerstoffpartialdrucks zum Anteil des eingeatmeten Sauerstoffs (PaO2/FiO2) 50 %.Kritische Erkrankung: Personen mit Atemversagen, septischem Schock und /oder Funktionsstörung mehrerer Organe.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, schwere COVID-19-Symptome zu bekommen?

Die meisten Menschen haben leichte Symptome und bessern sich von selbst. Aber etwa 1 von 6 wird ernsthafte Probleme haben, wie z. B. Atembeschwerden. Die Wahrscheinlichkeit schwerwiegenderer Symptome ist höher, wenn Sie älter sind oder an einer anderen Erkrankung wie Diabetes oder einer Herzerkrankung leiden.

Sind die meisten COVID-19-Fälle mild?

Mehr als 8 von 10 Fällen verlaufen mild. Aber bei manchen wird die Infektion schlimmer.

COVID-19-Animation: Was passiert, wenn Sie Coronavirus bekommen?

Beliebtes Thema