Logo greencarsbox.com
Färbt oder kratzt Quarz?
Färbt oder kratzt Quarz?
Anonim

Quarz ist kratzfest, aber nicht kratzfest. Denken Sie daran, dass Ihre Quarz-Arbeitsplatten zwar unglaublich langlebig sind, aber keine Schneidebretter. Schneiden Sie niemals direkt auf Ihrer Arbeitsplatte, um Kratzer zu vermeiden und den Stein anfälliger für Flecken zu machen.

Wie verhindert man, dass Quarz verfärbt wird?

Verhinderung von Quarzflecken und Verfärbungen

Wie bei Naturstein ist der beste Weg, Quarz-Arbeitsplatten vor Flecken zu schützen, direkten Kontakt mit Flüssigkeiten so weit wie möglich zu vermeiden Arbeitsplatten aus Quarz sollten nicht als Schneidebretter verwendet werden, und verschüttete Flüssigkeiten sollten umgehend entfernt werden.

Warum verfärben sich meine Quarz-Arbeitsplatten?

Eine weitere Ursache für Flecken, insbesondere bei einer Arbeitsplatte aus weißem Quarz, ist unsachgemäße Reinigung… Quarz ist hitzebeständig, aber nicht hitzebeständig. Das Harz wird tatsächlich eher durch Hitzeeinwirkung beschädigt als Naturstein. Verwenden Sie unbedingt einen Untersetzer oder eine Heizunterlage, wenn Sie Töpfe und Pfannen abstellen.

Verschmutzen Quarz-Arbeitsplatten leicht?

Eine Arbeitsplatte aus Quarz ist anfällig für Flecken durch Produkte wie Rotwein, Tee, Kaffee, Tomatensauce und mehr, wenn sie nicht sofort gereinigt wird. … Darüber hinaus können Sie diese Flecken ganz einfach verhindern, indem Sie verschüttete Flüssigkeiten sofort aufwischen und schützende Oberflächen wie Tabletts, Untersetzer und Schneidebretter verwenden.

Was sollten Sie nicht auf Quarz-Arbeitsplatten verwenden?

Was zu vermeiden ist

  • Schneiden. Quarz-Arbeitsplatten sind kratzfest, aber nicht kratzfest. …
  • Chipping. Obwohl Quarzoberflächen splitterfest sind, sind sie nicht splitterfest. …
  • Wachs & Politur. …
  • Bleiche. …
  • Reiniger mit hohem pH-Wert. …
  • Kochfett. …
  • Permanente Markierungen. …
  • Lösungsmittel & Chemikalien.

QUARTZ: Wird es fleckig?

Beliebtes Thema