Logo greencarsbox.com
Ist nicht-tuberkulöse Mykobakterien behandelbar?
Ist nicht-tuberkulöse Mykobakterien behandelbar?
Anonim

Sie werden mit einer Kombination aus mehreren Antibiotika behandelt Es dauert lange, bis alle NTM-Bakterien abgetötet sind, daher können Sie ein oder zwei Jahre lang behandelt werden. Wenn Sie alle Ihre Medikamente wie vorgeschrieben einnehmen, sollten Sie von Ihrer Infektion geheilt sein. Es ist jedoch möglich, dass Sie eine weitere NTM-Infektion bekommen.

Gibt es eine Heilung für NTM?

Eine Heilung für NTM ist möglich und die langfristigen Erfolgsraten bei der Behandlung dieser Infektion können bis zu 86 % betragen. Wenn eine Heilung nicht möglich ist, kann die Behandlung die Stabilisierung der Lungenerkrankung und die Verhinderung einer fortgesetzten Lungenzerstörung ermöglichen.

Ist ein Nicht-Tuberkulose-Mykobakterium tödlich?

Aber NTM-Lungenerkrankungen sind normalerweise nicht tödlichEs ist weniger verbreitet, aber NTM-Infektionen können sich auch in Ihrer Haut, Knochen, Lymphknoten oder am ganzen Körper zeigen. Ein Lungenarzt (sie werden Pneumologen genannt) kann herausfinden, ob Sie eine NTM-Lungenerkrankung haben, und Ihnen bei der Behandlung helfen.

Wie lange kann man mit einer NTM-Lungenerkrankung leben?

Die mediane Überlebenszeit betrug 13,0 Jahre (95 % KI 5,9–20,1) für pulmonale MAC, aber 4,6 Jahre (95 % KI 3,4–5,9) für andere pulmonale NTM.

Wie werde ich Mycobacterium avium los?

Obwohl M. avium und andere Mykobakterien gegen Chlorkonzentrationen resistent sind, die zur Desinfektion von Wasser verwendet werden (d. h. 1 mg/l) (25), werden sie durch Haush altsbleiche mit voller Stärke abgetötet (d.h. 50.000 mg/L) in 10 Minuten. Weil es für eine M. ungefähr 2 Wochen dauert

Behandlung von nichttuberkulösen mykobakteriellen Infektionen (NTM)

Beliebtes Thema