Logo greencarsbox.com
Warum Uhren aus der Schweiz?
Warum Uhren aus der Schweiz?
Anonim

Der erste Grund, warum 'Swiss made'-Uhren von besserer Qualität sind, ist wegen des Standards ihres Mechanismus Metallgetriebe werden verwendet. Sie werden von Hand gefertigt und können gewartet werden – was bedeutet, dass Sie eine „Swiss Made“-Uhr ein ganzes Leben lang verwenden können – oder mehrere! … Das macht eine „Swiss made“-Uhr unglaublich kratzfest.

Was ist das Besondere an Schweizer Uhren?

Erstens ist es die „einzig wahre Referenz“in der gesamten Welt der Uhrmacherei, die für eine Uhr steht, die in Qualität, Ästhetik und technischer Innovation als konkurrenzlos gilt. Es ist der einzige Hinweis auf eine hochwertige Uhr von Wert.

Warum werden die meisten Uhren in der Schweiz hergestellt?

Gemäß den 1971 eingeführten Vorschriften müssen die Mechanik, das Gehäuse und die Endkontrolle einer Uhr in der Schweiz durchgeführt werden, um das Gütesiegel „Swiss made“zu erh alten. Diese Uhren werden mit einem hochwertigen Mechanismus hergestellt und verwenden oft hochwertige Materialien.

Warum kauft man Schweizer Uhren?

Schweizer Uhren sind die Definition von Luxus, und das ist der Grund, warum viele Uhrenliebhaber sie begehren. Schweizer Uhren wie Rolex, IWC und Patek Philippe sind weltweit bekannt für hochwertige Designs und Funktionalität.

Sind Schweizer Uhren von guter Qualität?

Stattdessen gilt 'Swiss Made' als Qualitätsstufe Nach gesetzlicher Definition verdient eine Uhr das begehrte 'Swiss Made'-Zeichen, wenn ihr Uhrwerk das schlagende Herz von ihr ist jede Uhr – wird in der Schweiz montiert, verpackt und geprüft und macht 60 % der Produktionskosten der Uhr aus.

Was ist eine Swiss Made Uhr und was sind die Anforderungen? - Sehen und lernen 34

Beliebtes Thema