Logo greencarsbox.com
Für die Verschlüsselung unterstützt Wimax?
Für die Verschlüsselung unterstützt Wimax?
Anonim

Erklärung: WiMAX unterstützt eine Vielzahl von Modulationsschemata wie binäre Phasenumtastungsmodulation, Quadraturphasenumtastungsmodulation und Quadraturamplitudenmodulation und ermöglicht das Einsch alten des Schemas eine Burst-für-Burst-Basis pro Verbindung, abhängig von den Kanalbedingungen.

Welche Technologie bietet WiMAX?

WiMAX ist ein drahtloses digitales Kommunikationssystem, auch bekannt als IEEE802. 16, das für Wireless (Metropolitan Area Networks) vorgesehen ist. WiMAX kann Broadband Wireless Access (BWA) bis zu 50 km für feste Stationen und (5-15 km) für mobile Stationen bereitstellen.

Wofür wird WiMAX hauptsächlich verwendet?

Der Hauptzweck von WiMax besteht darin, drahtloses Breitband anzubieten. Ursprünglich wurde es verwendet, um Breitband an Orten bereitzustellen, an denen es keine kabelgebundene Infrastruktur gab. So nutzen heute die meisten der 350 Einsätze weltweit die Technologie.

Was bedeutet WiMAX?

WiMAX steht für weltweite Interoperabilität für Mikrowellenzugang, die vom 2001 gegründeten WiMAX-Forum definiert wurde. WiMAX ist auch als IEEE 802.16-Standard mit dem offiziellen Titel WirelessMAN bekannt ist eine Alternative zu DSL (802.16d) und Mobilfunk (802.16e).

Welche Schnittstelle wird von der WiMAX-MAC-Schicht bereitgestellt?

Die Hauptaufgabe der WiMAX-MAC-Schicht besteht darin, eine Schnittstelle zwischen den höheren Transportschichten und der physikalischen Schicht bereitzustellen Die MAC-Schicht nimmt Pakete von der oberen Schicht, diese Pakete sind so genannte MAC Service Data Units (MSDUs) und organisiert sie in MAC Protocol Data Units (MPDUs) für die Übertragung per Funk.

OPNET Lab: Leistungsbewertung von Voice over IP in WiMAX- und Wi-Fi-basierten Netzwerken

Beliebtes Thema