Logo greencarsbox.com
Warum ist das Anion größer als das Mutteratom?
Warum ist das Anion größer als das Mutteratom?
Anonim

Die Anlagerung von Elektronen führt immer zu einem Anion, das größer ist als das Ausgangsatom. Wenn die Zahl der Elektronen die der Protonen übertrifft, nimmt die Gesamtanziehungskraft der Protonen auf die Elektronen ab.

Warum ist ein Anion größer als sein Mutteratom?

Ein Anion ist größer als sein Ausgangsatom, weil Anionen durch die Aufnahme von Elektronen gebildet werden Wenn die Elektronen zunehmen, gibt es immer noch die gleiche Anzahl von Protonen. Dadurch verringert sich die Anziehungskraft, da die gleiche Anzahl an Protonen eine erhöhte Anzahl an Elektronen anzieht.

Sind Anionen größer als ihre Mutteratome?

Anionen sind größer als ihre Mutteratome.

Warum ist Argon größer als Chlor?

Argon ist größer als Chlor weil die interelektronischen Abstoßungen stattfinden, wenn ein Atom sein Oktett erreicht.

Was ist größer Li oder Li+?

Ein Kation hat weniger Elektronen als die neutrale Form des Elements. Denken Sie daran, dass der Atomradius von der Anzahl der Elektronen abhängt (dh eine hohe Anzahl von Elektronen bedeutet einen größeren Radius). Li+ hat 1 Elektron weniger als Li. Daher ist Li+ kleiner als Li

Q.Warum ist das Anion größer als das Ausgangsatom? || Abschirmwirkung || effektive Kernladung (hindi)

Beliebtes Thema