Logo greencarsbox.com
In welchem ​​Krieg spielte der Roman Das Wespennest?
In welchem ​​Krieg spielte der Roman Das Wespennest?
Anonim

The Hornet's Nest: A Novel of the Revolutionary War ist ein Roman von Jimmy Carter aus dem Jahr 2003. Es zeigt den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, wie er im tiefen Süden ausgetragen wurde, und ist die erste fiktive Veröffentlichung eines Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Was war das Wespennest während des Unabhängigkeitskrieges?

The Hornet's Nest ist ein Gebiet mit unpassierbaren Bächen, Sümpfen und Hügeln im Nordosten von Georgia, das von einer kleinen Gruppe von Revolutionären sogar während der britischen Zeit als Zufluchtsort genutzt wurde Truppen besetzten alle anderen Teile des tiefen Südens.

Was bedeutet der Ausdruck Wespennest?

1: eine unangenehme oder gefährliche Situation. 2: eine wütende Reaktion muss gewusst haben, dass seine offenen Kommentare … ein Wespennest aufwühlen würden – US-Investor.

Ist es Hornissennest oder Hornissennest?

Hornissen bauen Nester aus zerkauter Baumrinde. Die Redewendung ein Hornissennest aufrühren oder ein Hornissennest aufrühren wurde Mitte des 17. Jahrhunderts verwendet. Beide Schreibweisen sind korrekt, aber das Oxford English Dictionary verwendet die Schreibweise „Störe ein Hornissennest“.

Wann kann man ein Wespennest entfernen?

Die beste Zeit, um das Wespennest zu entfernen, ist nachts, weil sie dann weniger aktiv sind. Fast alle Hornissen werden für die Nacht im Nest sein, was es wahrscheinlicher macht, dass der Hausbesitzer sie alle auf einmal töten und verhindern kann, dass ein weiteres Nest auftaucht.

'The Hornet's Nest': So sieht der Afghanistan-Krieg aus

Beliebtes Thema