Logo greencarsbox.com
Wann wurden Netzstrümpfe hergestellt?
Wann wurden Netzstrümpfe hergestellt?
Anonim

Netzstrumpfhosen lassen sich bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen Frauen im viktorianischen Zeit alter zeigten ihre Beine nicht in der Öffentlichkeit, sondern wie die Welt begann ebenso wie die Kleiderschränke der Frauen. Netzstrümpfe wurden in den 1920er Jahren in den USA zu einem Trend unter Showgirls und Prallplatten.

Wer hat Netzstrümpfe erfunden?

Der wahre Ursprung von Netzstrümpfen oder Strumpfhosen ist schwer zu bestimmen. Die früheste Erwähnung von „Fischnetzkleidung“geht tatsächlich auf eine von Äsops Fabeln aus den frühen 1900er Jahren zurück, „Die weise Tochter des Bauern“. In der Geschichte erzählt der König einer Bauerntochter, dass er sie heiraten wird, wenn sie sein Rätsel lösen kann.

Sind Netzstrümpfe 80er oder 90er?

Netzstrumpfhosen waren ein weiteres Accessoire der Grunge-Ära, das schnell von Frauen der 90er Jahre angenommen wurde. Heute werden sie oft unter zerrissenen Jeans, als Socken oder mit zierlichen High Heels getragen.

Haben sie in den 50ern Netzstrümpfe getragen?

Netzstrümpfe

In den 50er Jahren verloren Netzstrümpfe ihre gewagte Assoziation mit Burlesque-Tänzerinnen, Pin-up-Girls aus dem Zweiten Weltkrieg und wurden von „Frauen vonals Strumpfware getragen the night” Schwarze Netzstrümpfe wurden in den 50er Jahren als Strumpfwaren für Frauen in Mode und akzeptabel.

Warum tragen Mädchen Netzstrümpfe?

Netzstrümpfe neigen dazu, Ihre Kurven zu betonen, und da viele Männer sehr kurvige Beine haben, ist es eine großartige Möglichkeit, Ihre Beine hervorzuheben. Junge Mädchen tragen sie auch zu zerrissenen Jeans oder unter kurzen Shorts. … Netzstrümpfe müssen nicht trashig aussehen. Sie können raffiniert und trendy aussehen und Ihnen dennoch einen modernen Touch verleihen.

Fishnet Stocking Origins | Geschichte von | Abgesackt

Beliebtes Thema