Logo greencarsbox.com
Warum bilden sich bei Verbrennungen Blasen?
Warum bilden sich bei Verbrennungen Blasen?
Anonim

Wenn du dich verbrennst, hast du Schmerzen, weil die Hitze Hautzellen zerstört hat. Kleinere Verbrennungen heilen ähnlich wie Schnittwunden. Oft bildet sich eine Blase, die die verletzte Stelle bedeckt Darunter treffen weiße Blutkörperchen ein, um die Bakterien anzugreifen, und eine neue Hautschicht wächst von den Rändern der Verbrennung nach.

Warum füllen sich Brandblasen mit Flüssigkeit?

Die klare, wässrige Flüssigkeit in einer Blase wird als Serum bezeichnet. Es sickert als Reaktion auf verletzte Haut aus benachbarten Geweben ein. Bleibt die Blase ungeöffnet, kann Serum einen natürlichen Schutz für die Haut darunter bieten.

Ist es schlecht für eine Brandwunde?

Wenn du eine kleine Verbrennung hast, die Blasen bildet, kannst du sie wahrscheinlich selbst behandeln.Ein Teil der richtigen Behandlung besteht darin, die Blasen nicht zu öffnen, da dies das Infektionsrisiko erhöhen könnte. Wenn Sie eine schwerere Verbrennung haben, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen oder je nach Schweregrad sofort professionelle medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.

Wie lange h alten Brandblasen an?

Diese Verbrennungen verursachen Schmerzen, Rötungen und Blasen und sind oft schmerzhaft. Die Verletzung kann nässen oder bluten. Sie heilen normalerweise innerhalb von 1 bis 3 Wochen.

Ist es besser, eine Brandblase zu öffnen oder zu lassen?

Aber es ist empfohlen, dass Sie selbst keine Blasen platzen lassen. Wenn Ihre Verbrennung eine Blase verursacht hat, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Die Blase wird wahrscheinlich intakt bleiben, obwohl einige Abteilungen für Verbrennungen in Krankenhäusern eine Richtlinie verfolgen, bei der Blasen entfernt werden.

Verbrennungen: Klassifizierung und Behandlung

Beliebtes Thema