Logo greencarsbox.com
Was ist Rückschritt in der Wissenschaft?
Was ist Rückschritt in der Wissenschaft?
Anonim

Retrogression (rückläufige Sukzession) Eine sukzessive Veränderung, normalerweise von einer bestehenden Höhepunktgemeinschaft, die zu einer weniger vielfältigen, weniger produktiven und weniger strukturell komplexen Gemeinschaft führt Normalerweise wird sie ausgelöst durch ein Umweltfaktor, z.B. ein Schadstoff. Ein Wörterbuch der Pflanzenwissenschaften. "Rückschritt."

Was meinst du mit Rückschritt?

: gekennzeichnet durch Rückschritt: wie z. a: gehend oder rückwärts gerichtet. b: Abstieg von einem besseren in einen schlechteren Zustand. c: Übergang von einer höheren zu einer niedrigeren Organisationsebene, rückläufige Evolution.

Was ist Rückschritt in der Biologie?

Nomen. der Akt des Rückschritts; Bewegung rückwärts. Biologie. Degeneration; retrograde Metamorphose; Übergang von einer komplexeren zu einer einfacheren Struktur.

Was ist der Unterschied zwischen Regression und Retrogression?

Als Substantive besteht der Unterschied zwischen Rückschritt und Regression

darin, dass Rückschritt eine Verschlechterung oder ein Niedergang zu einem früheren Zustand ist während Rückschritt eine Aktion des Rückschritts ist, eine Rückkehr in einen früheren Zustand.

Was sind rückläufige Gewohnheiten?

Rückwärtsentwicklung; ein Übergang von einem höheren zu einem niedrigeren Organisations- oder Strukturzustand, wenn ein Tier, das sich der Reife nähert, weniger stark organisiert wird, als es von seinen früheren Stadien oder seiner bekannten Verwandtschaft her zu erwarten wäre.

Wissen und Technologie: vom CERN zur Gesellschaft

Beliebtes Thema