Logo greencarsbox.com
Wird die Endoskopie Probleme mit der Gallenblase zeigen?
Wird die Endoskopie Probleme mit der Gallenblase zeigen?
Anonim

Endoskopische Retrograde Cholangiopankreatographie (en-doh-SKAH-pik REH-troh-grayd koh-LAN-jee-oh-PANG-kree-uh-TAH-gruh-fee) (ERCP) ermöglicht es dem Arzt, Probleme in Leber, Gallenblase, Gallengängen und Bauchspeicheldrüse zu diagnostizieren.

Kann eine Endoskopie Gallensteine ​​erkennen?

Ein Katheter wird dann durch das Endoskop und durch die Ampulle in den Gallengang eingeführt. Kontrastmittel wird in den Gallengang injiziert und es werden Röntgenaufnahmen gemacht, um nach Gallensteinen oder Verstopfungen zu suchen. Wenn Gallensteine ​​gefunden werden, können sie mit einem Körbchen oder einem Ballon entfernt werden.

Welche Organe kann eine Endoskopie sehen?

Bei einer Endoskopie wird ein langer, flexibler Schlauch (Endoskop) durch den Hals und in die Speiseröhre eingeführt. Mit einer winzigen Kamera am Ende des Endoskops kann Ihr Arzt Ihre Speiseröhre, Ihren Magen und den Anfang Ihres Dünndarms (Zwölffingerdarm) untersuchen.

Wie wird nach Problemen mit der Gallenblase gesucht?

Tests und Verfahren zur Diagnose von Gallensteinen und Komplikationen von Gallensteinen umfassen:

  1. Unterleibs-Ultraschall. Dieser Test wird am häufigsten verwendet, um nach Anzeichen von Gallensteinen zu suchen. …
  2. Endoskopischer Ultraschall (EUS). …
  3. Andere Bildgebungstests. …
  4. Bluttests.

Was zeigt eine Endoskopie?

Endoskopie kann auch dabei helfen, Entzündungen, Geschwüre und Tumore zu identifizieren Die Endoskopie des Oberkiefers ist genauer als Röntgenstrahlen, um abnormale Wucherungen wie Krebs zu erkennen und das Innere des Oberkörpers zu untersuchen Verdauungstrakt. Darüber hinaus können Anomalien endoskopisch behandelt werden.

Wussten Sie, dass Gallensteine ​​Symptome verursachen können, die oft mit Magenschmerzen verwechselt werden?

Beliebtes Thema