Logo greencarsbox.com
Was bedeutet es, den Blarney Stone zu küssen?
Was bedeutet es, den Blarney Stone zu küssen?
Anonim

Der Blarney Stone ist ein Kalksteinblock aus Karbon, der in die Zinnen von Blarney Castle, Blarney, etwa 8 Kilometer von Cork, Irland, eingebaut wurde. Der Legende nach verleiht das Küssen des Steins dem Küsser die Gabe des Mundes. Der Stein wurde 1446 in einen Turm der Burg eingelassen.

Warum küsst du den Blarney Stone verkehrt herum?

Gerüchten zufolge verleiht der Blarney Stone jedem, der ihn küsst, die Gabe des Geschwätzes. … Die altmodische Methode bestand darin, die Knöchel der Leute zu h alten und sie dann verkehrt herum aufzuhängen, damit sie den Stein küssen konnten, aber diese Praxis endete, als sich ein Reisender von dem seines Freundes löste greifen und in den Tod stürzen.

Was soll das Küssen des Blarney Stone dem Küsser bringen?

Das Küssen des irischen Blarney Stone, eine Tradition, die es seit mehreren Jahrhunderten gibt, soll einer Person die Gabe der Eloquenz und Überzeugungskraft verleihen Der ikonische Stein ist in eine Mauer eingelassen Blarney Castle, erbaut 1446 von Dermot McCarthy, König von Munster, an der Stelle einer zerstörten Burg aus dem 13. Jahrhundert.

Was soll passieren, wenn du den Blarney Stone küsst?

Der Legende nach verleiht das Küssen des Steins dem Küsser die Gabe des Mundes (große Eloquenz oder Geschick im Schmeicheln). Der Stein wurde 1446 in einen Turm des Schlosses eingelassen … der irische Politiker John O'Connor Power definierte es so: „Blarney ist etwas mehr als bloße Schmeichelei.

Bringt das Küssen des Blarney Stone Glück?

Kissing the Blarney Stone ist eine Tradition, die es in Irland seit mehreren Jahrhunderten gibt. Es geht wirklich nicht um Glück. Es wird angenommen, dass das Küssen des alten Steins einer Person die Gabe der Eloquenz und Überzeugungskraft verleiht.

Den Blarney Stone küssen und die Legende dahinter

Beliebtes Thema