Logo greencarsbox.com
Wie hieß der Hund des Punky Brewster?
Wie hieß der Hund des Punky Brewster?
Anonim

Punkys Hund heißt Brandon, nach Tartikoff selbst. Der richtige Name des Hundes war Sandy. Sandy teilte die Rolle ursprünglich mit seinem Bruder, aber Tartikoff entschied, dass Sandy besser für die Rolle geeignet sei.

Lebt der Hund von Punky Brewster noch?

George Gaynes, den Fernsehzuschauern am besten als Pflegevater von Soleil Moon Fryes Punky Brewster und ihrem Hund Brandon bekannt, ist im Alter von 98 Jahren gestorben. … Er wurde in Leonard Bernsteins gecastet Wonderful Town, änderte seinen Nachnamen in Gaynes und heiratete die Schauspielerin Allyn Ann McLerie, mit der er den Rest seines Lebens verbrachte.

Wie hieß Punky Brewsters bester Freund?

Pittsburgh, Pennsylvania, U.S. Cherie Johnson (21. November 1975) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Schriftsteller, Filmproduzent und Autor. Sie ist bekannt für ihre Rollen in Punky Brewster als Punkys beste Freundin Cherie und Family Matters, wo sie acht Staffeln lang (1990–1998) Laura Winslows beste Freundin Maxine Johnson spielte.

Hat Punky Brewster ihre Mutter gefunden?

Punky hat endlich herausgefunden, warum ihre Mutter sie verlassen hat am Ende der neuen 'Punky Brewster'-Serie. … Endlich, am Ende der Saison, lernt Punkys Mutter Susan Izzy kennen, die ein Pflegekind ist, dem Punky Zuflucht gewährt und fast ein exaktes Abbild der jungen Punky selbst ist.

Punky Brewster | Die ersten 5 Minuten der Serie (1984)

31 verwandte Fragen gefunden

Beliebtes Thema