Logo greencarsbox.com
Warum spritzt mein bodenloser Siebträger?
Warum spritzt mein bodenloser Siebträger?
Anonim

Die Sache ist die, wenn deine Extraktion ungleichmäßig ist, wirst du etwas erfahren, das Channeling genannt wird. Das Wasser läuft zu schnell durch einige Teile des Pucks und hat Schwierigkeiten, durch andere zu fließen. Und dies kann zu Spritzern führen.

Was verursacht Channeling?

Channeln. Channeling ist, wenn das Wasser seinen Weg durch Risse oder kleine Unregelmäßigkeiten im Kaffee-"Puck" findet Dies bedeutet, dass der Kaffee eine ungleichmäßige Extraktion erhält, wodurch ein minderwertiger Schuss Espresso entsteht. Häufige Ursachen sind ein ungleichmäßiger Stempel oder zu viel Kaffee (als Überdosierung bezeichnet).

Wie hörst du auf zu channeln?

Channeling vermeiden

  1. Richtig dosieren. Eine 18-g-Dosis in einem 22-g-Korb wird viel wahrscheinlicher kanalisiert als die richtige Dosis. …
  2. Tamp gut. Ein richtig gestampfter Puck sollte gleichmäßig sein. …
  3. Nicht tippen!! …
  4. Verwende einen Stempel in der richtigen Größe.

Warum ist mein Siebträger wässrig?

Sie verwenden wahrscheinlich zu viel Kaffee im Siebträger. mhoy hat geschrieben: Du verwendest wahrscheinlich zu viel Kaffee im Siebträger.

Ist ein bodenloser Siebträger notwendig?

Die Ausgüsse werden entfernt, der Korb wird freigelegt, sodass Sie den gesamten Extraktionsprozess beobachten können. Der Bottomless Portafilter, manchmal auch als Naked Portafilter bezeichnet, ist zu einer unentbehrlichen Ergänzung für die Barista-Werkzeuge jedes qualitätsorientierten Espressogeschäfts geworden.

Wie man einen bodenlosen Siebträger verwendet, um die Espresso-Technik zu verbessern

Beliebtes Thema