Logo greencarsbox.com
Hat Porter Cable aufgehört, Router herzustellen?
Hat Porter Cable aufgehört, Router herzustellen?
Anonim

Porter Cable wird keine Router mehr produzieren. Der Verkauf ist jetzt überall auf den Lagerbestand beschränkt.

Was ist passiert Porter Cable?

Das Unternehmen beendete die Produktion von Werkzeugen für Verbraucher und positionierte sich als Hersteller von professionellen Elektrowerkzeugen neu. … Im Oktober 2004 wurde die Pentair Tools Group – bestehend aus Porter-Cable, Delta Machinery, DeVilbiss Air Power und anderen – von Black & Decker, jetzt Stanley Black & Decker, gekauft.

Wem gehört Porter Cable jetzt?

Eine, eine ganze Reihe der führenden Elektrowerkzeugmarken - darunter DeW alt, Black & Decker, Craftsman, Porter-Cable und mehr - gehören alle demselben Unternehmen, Stanley Black & Decker.

Stellt Porter Cable einen Router-Tisch her?

Der Benchtop-Routertisch Porter-Cable 698 ist am besten für Anfänger geeignet. Es bietet eine große Tischplatte mit Staubabsaugung, ein Split-Fence-Design und Kompatibilität mit den meisten Routern.

Stellt Porter Cable einen kabellosen Router her?

Porter-Cable hat vor Kurzem den branchenweit ersten schnurlosen Router vorgestellt, das Modell 9290. Er verfügt über einen 19,2-Volt-Akku, der einen 23 000 U/min, 600-Watt-Motor, was knapp über 3/4 PS entspricht. … Spannzange, und es akzeptiert auch Porter-Cables Standard 1/2-Zoll.

Porter Cable Plunge Router Tiefenstoppeinstellung - Dados machen

Beliebtes Thema