Logo greencarsbox.com
Warum reißt frisch gegossener Beton?
Warum reißt frisch gegossener Beton?
Anonim

Schrumpfung ist eine Hauptursache für Rissbildung. Wenn Beton aushärtet und trocknet, schrumpft er. Dies liegt an der Verdunstung von überschüssigem Anmachwasser. … Dieses Schwinden verursacht Kräfte im Beton, die die Platte buchstäblich auseinanderziehen.

Sind Risse in neuem Beton normal?

Während Risse in frisch gegossenem Beton sehr normal sind, werden Risse normalerweise nicht mehr nachweisbar, wenn sich die Arbeit setzt. Es ist alarmierend, dünne Risse im Beton zu bemerken, wenn Sie gerade die Kosten für eine neue Einfahrt, Betonplatte, einen Gehweg oder einen Garagenboden bezahlt haben.

Was verursacht Risse in frisch gegossenem Beton?

Wenn die Platte beim Aushärten Feuchtigkeit verliert, wird sie etwas kleiner. Wenn der Beton schrumpft, könnte die Platte reißen, um Spannungen abzubauen.Schwindrisse sind häufig und können bereits einige Stunden nach dem Gießen und Fertigstellen der Platte auftreten. Normalerweise sind sie keine Bedrohung für die Struktur.

Wie verhindere ich, dass meine Betonplatte reißt?

Wenn Sie neuen Beton gießen lassen, erwägen Sie die folgenden Möglichkeiten, um Risse zu vermeiden:

  1. Beginnen Sie mit einem soliden Untergrund. Stellen Sie sicher, dass der Untergrund verdichtet ist. …
  2. Ändere die Betonmischung. Verwenden Sie ein niedriges Wasser-zu-Zement-Verhältnis. …
  3. Verbindungen einbauen. Entscheiden Sie aktiv, wo Kontrollfugen platziert werden. …
  4. Den Beton richtig aushärten.

Wie dick muss Beton sein, damit er nicht reißt?

Um Spannungsrisse zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass eine Platte über einem gleichmäßig verdichteten, gut durchlässigen Untergrund gebaut wird und dick genug ist, um der Art der Nutzung standzuh alten, der sie ausgesetzt ist. In Wohnbeton ist 4 Zoll die Mindestdicke für Gehwege und Terrassen.

Warum bricht Beton?

Beliebtes Thema