Logo greencarsbox.com
Wo leben Weiße Fliegen?
Wo leben Weiße Fliegen?
Anonim

Weiße Fliegen verbringen den größten Teil ihres Lebens auf oder in der Nähe ihrer Wirtspflanzen Erwachsene können zwar fliegen und so neue Pflanzen finden, auf denen sie Eier legen können, aber die Nymphen verlassen ihre nicht Nahrungsquelle. Nymphen überwintern auf ihren Wirtspflanzen auf der Unterseite der Blätter, wo sie sich zum Fressen festgeklammert haben.

Wo sind Weiße Fliegen zu finden?

Weiße Fliegen können auf einer Vielzahl von Pflanzen gefunden werden, von Zierblumen bis hin zu Warmwettergemüse, einschließlich Tomaten, Auberginen, Paprika und Okraschoten. Einige Arten können Süßkartoffeln, Kohlpflanzen und Zitrusbäume angreifen.

Wie bekommt man Weiße Fliegen?

Was sind die häufigsten Ursachen für den Befall mit der Weißen Fliege?

  1. Dürre. …
  2. Übernutzung von Insektiziden. …
  3. Verwendung von Stickstoffdünger. …
  4. Überall Feinde. …
  5. Häufige Inspektion. …
  6. Reflektierender Mulch. …
  7. Klebefallen. …
  8. Natürliche Raubtiere.

Leben Weiße Fliegen im Dreck?

Weiße Fliegen sind Outdoor- und Indoor-Schädlinge, die auf den meisten gewöhnlichen Zimmerpflanzen gedeihen, insbesondere solchen mit weichen, glatten Blättern; sie leben nicht im Boden und schaden Menschen nicht.

Können Weiße Fliegen ohne Pflanzen leben?

Erwachsene Weiße Fliegen können nicht leben, ohne sich von einer Wirtspflanze zu ernähren (mehr als ein paar Tage), daher sollte sogar eine Woche bei warmen Temperaturen ohne Pflanzen ausreichen, um potenzielle Weiße Fliegen zu entfernen Kolonisten aus dem Gewächshaus.

Lebenszyklus der Weißen Fliege

Beliebtes Thema