Logo greencarsbox.com
Was bedeutet es, auditiert zu werden?
Was bedeutet es, auditiert zu werden?
Anonim

Eine Abschlussprüfung ist eine „unabhängige Prüfung der Finanzinformationen eines Unternehmens, ob gewinnorientiert oder nicht, unabhängig von seiner Größe oder Rechtsform, wenn eine solche Prüfung durchgeführt wird, um ein Prüfungsurteil dazu abzugeben.“

Was passiert, wenn Sie auditiert werden?

Der IRS wird Steuern und möglicherweise Strafen vorschlagen und Sie erh alten einen „90-Tage-Brief“(auch bekannt als gesetzliche Mängelrüge). Sie haben 90 Tage Zeit, um eine Petition beim U.S. Tax Court einzureichen. Wenn Sie immer noch nichts unternehmen, beendet der IRS die Prüfung und beginnt mit der Erhebung der geschuldeten Steuern.

Wird schlecht geprüft?

Auf einer Skala von 1 bis 10 (wobei 10 am schlechtesten ist) könnte eine Prüfung durch den IRS eine 10 sein.Audits können schlecht sein und zu erheblichen Steuerbelastungen führen. Aber denken Sie daran – Sie sollten nicht in Panik geraten. … Wenn Sie wissen, was Sie erwartet, und ein paar Best Practices befolgen, kann Ihr Audit „nicht so schlecht“ausfallen.

Was führt dazu, dass Sie auditiert werden?

Ein Audit kann durch etwas so einfaches wie die falsche Eingabe Ihrer Sozialversicherungsnummer oder die falsche Schreibweise Ihres eigenen Namens ausgelöst werden. Rechenfehler zu machen ist ein weiterer Auslöser. Die elektronische Einreichung kann einige dieser Probleme beseitigen.

Was bedeutet es, wenn Sie steuerlich geprüft werden?

Eine Steuerprüfung ist eine Prüfung Ihrer Steuererklärung durch das IRS, um sicherzustellen, dass Ihre Einkünfte und Abzüge korrekt sind. Bei einer Steuerprüfung beschließt der IRS, Ihre Steuererklärung etwas genauer zu prüfen und zu überprüfen, ob Ihre Einkünfte und Abzüge korrekt sind.

Was ist Audit?

Beliebtes Thema